29. Oktober bis 20. November

Geppetto

Eine Koproduktion Theaterwerkstatt und
Compagnia Dimitri/Canessa, Livorno

gepettoweb.jpeg

Grafik: Madlaina Janett / Probenfotos: Dimitri/Canessa

Nach “Dieser Himmel zum Beispiel” präsentieren wir die neue Koproduktion der Theaterwerkstatt mit der Compagnia Dimitri/Canessa. Die Inszenierung unter der Regie von Elisa Canessa nimmt sich Geppetto – dieser Randfigur der Geschichte von Pinocchio – liebevoll an. 

Geppetto ist Schreiner, ein Aussenseiter in seinem Dorf. Er ist noch bescheidener, als es der heilige Joseph war, noch krummer und noch einsamer. Aber er hat die unglaubliche Fähigkeit zu lieben.

 

Pinocchio ist ein Traum. Pinocchio gibt es nicht. Er ist nur ein Stück Holz. Aber Geppetto hört nie auf, ihn zu suchen; unter jedem Stein, in jedem Haibauch. Ist Geppetto ein Verrückter? Vielleicht. Aber er hat sein Leben einem Traum gewidmet. Allen Umständen zum Trotz. Er stellt sich ein anderes Leben vor, ein Leben, in dem die Poesie in einer unsinnigen und gewalttätigen Welt zu überleben vermag. Er gibt seinen Traum, mit einer Marionette um die Welt zu reisen, nie auf. Er besteht auf seinem Recht, glücklich zu sein, zu lieben und geliebt zu werden.

Aufführungsdaten

Samstag, 29. Oktober, 20 Uhr - Premiere

Sonntag, 30. Oktober, 17 Uhr

Donnerstag, 10. November, 20 Uhr

Freitag, 11. November, 20 Uhr

Samstag, 12. November, 20 Uhr

Sonntag, 13. November, 17 Uhr

Donnerstag, 17. November, 20 Uhr

Freitag, 18. November, 20 Uhr

Samstag, 19. November, 20 Uhr

Sonntag, 20. November, 17 Uhr

Ort

Theaterwerkstatt Gleis 5

 

Preise
35.- Fr.

Mitglieder: Fr. 30.- 

In Ausbildung : Fr. 25.-

Alter
Ab 14 Jahren

Dauer
ca 75 Minuten

ohne Pause

Regie
Elisa Canessa

Schauspiel


Federico Dimitri und Noce Noseda

Musik

Morten Qvenild

Lichtdesign

Marco Oliani

Text

Ensemble. Frei nach «Mastro Geppetto» von Fabio Stassi

Übersetzung aus dem Italienischen

Romina Spina

Mit der Unterstützung von:

Kultur__klein_.pdf-preview1.jpeg
frauenfeld-foerdert-kultur.png
logo-kulturpool-regio-frauenfeld.jpg
Lienhard-Stiftung_Logo_JPEG_-_nur_Logo.jpg
EGS_Schriftzug_schwarz.jpeg

Ein Konzentrat aus kompakter Leichtigkeit und leuchtender Poesie.

Sipario.it über "Dieser Himmel zum Beispiel" - 2019