August 2019

Der alte Mann und das Meer

Das vierte Kammertheater unter freiem Himmel im Greuterhof Islikon

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/2

Bilder: Eliane Munz

Informationen

MITWIRKENDE

Regie: Carin Frei

Originalmusik: Vincenzo Ciotola

Mit:
Jean Martin Roy
Adele Raes
Noce Noseda
Vincenzo Ciotola
Goran Kovacevic

Kostüme: Joachim Steiner
Lichtdesign: Marco Oliani

Greuterhof: Livia Rieder

www.mannundmeer.ch

Zum vierten Mal findet ein Kammertheater der Theaterwerkstatt Gleis 5 in der stimmungsvollen Kulisse des Greuterhofs in Islikon statt. Gewidmet ist es der bekanntesten Novelle von einem der grössten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts: Ernest Hemingway. Ein alter, armer Fischer segelt aufs Meer hinaus, in der Hoffnung endlich wieder einen richtigen Fang zu machen. Sein Wunsch geht in Erfüllung!

Die ganze Geschichte spielt sich mitten im Meer ab. Wie machen wir das, die weite des Meeres in einem Innenhof? Keine Specialeffects! Den beliebten intimen Charakter unsere Greuterhof-Inszenierungen behalten wir bei. Wir haben eine spezielle Tribüne rund um den Hof konzipiert. Viel Himmel ist zu sehen und der Pflasterstein des Innenhofes spielt in der Rolle des Meeres mit.

Trailer: Teresa Renn

Mit der Unterstützung von

Kulturstiftung des Kantons Thurgau, Stadt Frauenfeld, Kulturpool Regio Frauenfeld, Lienhard Stiftung, Jubiläumsstiftung der TKB, Susanne und Martin Knechtli-Kradolfer-Stiftung, Dr. Heinrich Mezger-Stiftung, SIS, MIGROS Kulturprozent Ostschweiz, www.holzboot.ch, Schlatter Elektro, Uesslingen, Beerli und Erné AG, Frauenfeld, Landi Thurland Genossenschaft, STUTZ AG, Frauenfeld, Showlight AG, Frauenfeld

Raffiniert verwebt die Inszenierung reale und traumhafte Ebene

Thurgauerzeitung