»Sprache und Gefäße» von Usama Al Shahmani

In seinem literarischen Essay «Sprache & Gefässe» führt der Schriftsteller Usama Al Shahmani durch seine persönlichen Sprachwelten, die durch Kriegserlebnisse und ein Leben im Exil geprägt sind. In seinem Kern kreist der bilderreiche Text um Fragen wie: «Wem gehört die Sprache? Ist sie so frei wie Luft und Wasser oder gehört sie einer Epoche, einer Nation oder einem Gefühlszustand? Wer spricht wen: ich meine Sprache oder sie mich?» Usama Al Shahmanis Text nimmt den Lesenden mit auf eine persönliche und poetische Gedankenreise. 

 

Mit «Sprache & Gefässe» eröffnet die Theaterwerkstatt Gleis 5 ihre eigene Edition, die Autorinnen und Autoren dazu einlädt, Sprache, Sprachwelten und Sprechweisen zu reflektieren.

»Sprache und Gefäße» von Usama Al Shahmani

CHF 10.00Preis
  • Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie umgehend eine E-Mail mit einem Button, um den Text als PDF herunterzuladen. Die Weitergabe und Weiterleitung des Textes an Dritte sowie eine Veröffentlichung sind nicht gestattet.