Im Sommer 2019 inszenierte die Theaterwerkstatt Gleis 5 Der alte Mann und das Meer von Ernest Hemingway. Vincenzo Ciotola schrieb die Musik und begleitete mit seiner Gitarre den Akkordeonisten Goran Kovacevic. Während unserer Proben haben wir die Musik aufgenommen. 

 

Der Schauspieler Noce Noseda hat ausgewählte Passagen aus seiner Bühnenfassung für Sie eingelesen und auf die Musik adaptiert.

Regie: Carin Frei.

 

Erster Teil - ausgewählte Passagen mit Musik (Dauer: 28‘10‘‘)

1.    Hinausfahren auf Melodia mit Bonaccia - 05‘13‘‘

2.    Der Fisch beisst an auf Mare uno – 06‘55‘‘

3.    Der Junge auf Calipso – 04‘22‘‘

4.    Der Thunfisch auf Sirtaki – 04‘25‘‘

5.    Monolog des Fischers auf Mare due – 03‘00‘‘

6.    Nach Hause auf Walzer del Mare – 04‘15‘‘

 

Zweiter Teil – Musik (Dauer: 29‘21‘‘)

7.    Ouverture 02’03’’

8.    Melodia mit Bonaccia (Windstille) - 05’01’’

9.    Bonaccia - 01’45’’

10.    Calipso, oder die Hafenbeiz - 02‘52‘‘

11.    Mare uno (Der Fisch beisst an) - 03‘56‘‘

12.    Mare Due (Der Fischer kehrt nach Hause) - 04‘36‘‘

13.    Sirtaki, oder der Thunfisch - 04‘24‘‘

14.    Zefiro (milden Westwind), oder die Seeschwalbe - 01‘38‘‘

15.    Walzer del Mare, oder Norma – 03‘06‘‘

 

Gesamtdauer: 57 Min. 31 Sek. 

 

Carin Frei - Regie

Carin ist Regisseurin, Bewegungsschauspielerin und Theaterpädagogin. Bewegung und eine ausgeklügelte Ästhetik kennzeichnen ihre Regiearbeit. Für die Theaterwerkstatt Gleis 5 hat sie "Die fürchterlichen Fünf" inszeniert – unser Stück für das fünfjährige Jubiläum der Theaterwerkstatt.

 

Vincenzo Ciotola - Komposition und Gitarre

Vincenzo ist Komponist und virtuoser Gitarrist. Seine Kompositionen für die Bühne begleiten nicht nur das Geschehen, viel mehr – seine Musik erzählt. Er ist Chorlehrer in der Scuola Teatro Dimitri im Tessin, wo er auch wohnt. Ursprünglich kommt er aus Neapel.

 

Goran Kovacevic - Akkordeon www.goran-kovacevic.com

Virtuoser Akkordeonist. Wenn er nicht weltweit auf Tournee ist, sind seine Konzerte in der Schweiz ein Muss für alle Musikliebhaber. Er spielte das erste Mal in einer Produktion der Theaterwerkstatt.

 

Noce Noseda - Dramaturgie und Stimme - www.nocenoseda.ch

Noce ist Mitgründer der Theaterwerkstatt Gleis 5 und hat bei zahlreichen Inszenierungen der Theaterwerkstatt Regie geführt. Er hat die Novelle Hemingways für die Bühne adaptiert und spielte in der Inszenierung der Baseballspieler Joe DiMaggio.

 

Darüber hinaus waren folgenden Kolleginnen und Kollegen an der Inszenierung 2019 beteiligt:

Jean Martin Roy als der alte Mann, Adele Raes als Norma, Marco Oliani (Lichtdesign), Joachim Steiner ( Kostüme), Christina Spaar (Produktions- und Regieassistenz), Nico Battaglia  (Ton).

 

Eine Produktion Theaterwerkstatt Gleis 5, Produktionsleitung: Noce Noseda

MUSIK UND TEXTE AUS "DER ALTE MANN UND DAS MEER"

CHF15.00Preis
  • Download - Informationen

    Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie umgehend eine E-Mail mit einem Link, um den Inhalt herunterzuladen (Zip Datei ca, 258MB). Zip ist eine komprimierte Datei. Sie können diese üblicherweise auf Ihrem Rechner öffnen. Sollte dies nicht der Fall sein, dann finden Sie hier eine Anleitung für Windows und Mac.