Gut gebrüllt, Löwe!

Hochformat Placeholder.jpg

Bild: Eliane Munz

IM REPERTOIRE

"Ein schönes Spiel, lustig und traurig, kurz und lang, schrecklich und erfreulich! In fast allen Rollen: Monty, der Hund..."

Simon und sein Hund Monty sitzen zuhause. Ihnen ist langweilig. Rahel ist im Schwangerschafts-Yogitee-Entspannungsdingsbums. Was tun, wenn alle Puzzles schon zusammengesetzt sind, die Zeitung gelesen ist und in der Glotze wieder nichts Vernünftiges läuft? Na, klar – ein Theaterstück spielen natürlich! Schnell wird die Verkleidekiste hergeschafft, ein Stück ist auch bald gefunden: Die hochtraurige Tragödie von Pyramus und Thisbe – kommt schon beim alten Shakespeare vor. Jetzt werden die Rollen verteilt – der grimmige Löwe, das süsse Mädchen Thisbe,die Wand mit dem Loch, der Mond, der Jüngling Pyramus – man lernt Text, man probt, man streitet, man probt nochmal ganz anders. Und die Zeit drängt, denn: Irgendwann geht der Vorhang auf. Toitoitoi.

 

Erhältlich in der Mediathek der Theaterwerkstatt Gleis 5!

PREMIERE 2015

 

IM REPERTOIRE

Für Menschen ab 5 Jahren

ca. 45 Minuten

 

Text: Simon Engeli

Spieler: Rahel Wohlgensinger (Puppenspiel) und Simon Engeli (Schauspiel)

Regie: Noce Noseda

"Ein vergnügliches Spiel voll feiner Zwischentöne für die ganze Familie."

Trailer: Noce Noseda

St. Galler Tagblatt, 21. November 2015

Querformat Placeholder.jpg

Bild: Eliane Munz

Querformat Placeholder.jpg

Bild: Eliane Munz

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON: