Simon Engeli (Drums, Violine), Felix Käser (Violine, Gitarre, Percussion), Giuseppe Spina (Gitarre, Vocals), Philip Taxböck (Kontrabass, E-Bass)

SAMSTAG, 14. DEZEMBER

A Little Green - An Irish Christmas 
Ein Konzert

 

20:00 Uhr

 

Die mittlerweile in die Jahre gekommenen vier jungen Männer von A Little Green machen seit 1998 gemeinsam Musik und sind im letzten Jahr auf den Geschmack gekommen, statt Silvester gemeinsam Weihnachten zu feiern. Deswegen: An Irish Christmas ist ein Konzert, das die irischen Eigenheiten rund ums Fest der Liebe vorstellen und in einen soziokulturellen Kontext stellen wird - oder auch nicht. Wir werden sehen!  Umrahmt werden diese Eigenheiten natürlich mit der Volksmusik, die von der grünen Insel aus direkt in die Herzen der Zuhörer*innen trifft. Angus Og (nicht der Gitarrist von AC/DC, sondern ein irischer Liebesgott) sei Dank! Danach wird Weihnachten nie wieder dasselbe sein!

Preise

Fr. 35.-/30.- (Vereinsmitglied)

Für Menschen ab 5 Jahren
ca. 45 Minuten
Bearbeitung: Simon Engeli
Spieler: Rahel Wohlgensinger (Puppenspiel) und Simon Engeli (Schauspiel)
Regie: Noce Noseda

SONNTAG, 15. DEZEMBER

Gut gebrüllt, Löwe 

Ein Theaterstück für die ganze Familie
 

15:00 Uhr

 

Simon und sein Hund Monti sitzen zuhause. Ihnen ist langweilig. Draussen regnet’s. Was tun, wenn alle Puzzles schon zusammengesetzt sind, die Zeitung gelesen ist und in der Glotze wieder nichts Vernünftiges läuft? Na, klar – ein Theaterstück spielen natürlich! Schnell wird die Verkleidekiste hergeschafft, ein Stück ist auch bald gefunden: Die hochtraurige Tragödie von Pyramus und Thisbe – kommt schon beim alten Shakespeare vor. Jetzt werden die Rollen verteilt – der grimmige Löwe, das süsse Mädchen Thisbe,die Wand mit dem Loch, der Mond, der Jüngling Pyramus – man lernt Text, man probt, man streitet, man probt nochmal ganz anders. Und die Zeit drängt, denn: Irgendwann geht der Vorhang auf. Toitoitoi. Vorlage unseres neuen Kinderstücks ist die Komödie “Herr Peter Squenz”, die vor allem durch Shakespeares Variante im „Sommernachtstraum“ bekannt geworden ist. In ihrer Bearbeitung für die ganze Familie thematisieren wir auf humorvolle Weise die Freude am Theaterspielen, am Ausprobieren, am Rollenspiel – und an der wunderbaren Gratwanderung zwischen totalem Fiasko und grossem Triumph. Eine Hommage an die Welt des Theaters, die Lust machen soll, es gleich einmal selber zu probieren.

Preise

Fr. 15 Erwachsene / Kinder

Fr. 13.- Vereinsmitglieder und ihre Kinder

SAMSTAG, 21. DEZEMBER

Weihnachtsgeschichten - erzählt von Joe Fenner
 

20:00 Uhr

 

Schon einmal über Weihnachten in den Süden geflüchtet, um der Kälte zu entgehen? Wie wäre es denn mit einer hochsommerlichen Weihnachtsgeschichte??? Kein Witz -

das gibt es! Und sie ist berührend, herzerwärmend, überraschend und ganz schön skurril…

Wer sich danach immer noch nach etwas Wärme in der Kälte sehnt, darf sitzen bleiben und einer richtig winterlichen Weihnachtsgeschichte lauschen - sie ist berührend, herzerwärmend, überraschend und ganz schön…

Mehr sei nicht verraten - lassen sie sich überraschen!

Preise

Fr. 15 Erwachsene 

Fr. 13.- Vereinsmitglieder 

SONNTAG, 22. DEZEMBER

Die Theaterwerkstatt feiert Weihnachten - zusammen mit Ihnen!

 

15:00 Uhr

„Nichts schätzte der Herbergswirt so sehr wie einen ruhigen, ungestörten Schlaf. Doch in dieser Nacht klopfte es an der Tür.“

 

Ein Theaterspass für die ganze Familie, frei nach dem Buch „Stille Nacht, eilige Nacht“ von Nicholas Allan. Die Weihnachtsgeschichte aus Sicht des genervten Wirtes aus Bethlehem. Immer wieder wird der arme Mann von merkwürdigen Gestalten aus dem Bett gerissen bis er fast platzt vor Wut.

 

Das gesamte Team der Theaterwerkstatt Gleis 5 spielt mit in dieser fröhlichen Weihnachtsgeschichte und freut sich, zusammen mit Ihnen Weihnachten zu feiern. Wobei das „zusammen“ durchaus wörtlich gemeint ist. Denn bei der grossen Besetzung mit Königen, müden Ehepaaren, Engeln oder Schafen ist es durchaus möglich, dass wir ein wenig auf Ihre schauspielerische Hilfe angewiesen sind.

 

Der Eintritt ist frei - als Weihnachtsgeschenk für unser treues Publikum.

Reservationen
arrow&v
arrow&v